Nachrichten

Articles

  • Pressemitteilung: CRV führt Zuchtwert für Futtereffizienz ein

    Pressemitteilung Damme (Deutschland), 2. Dezember 2020 CRV führt Zuchtwert für Futtereffizienz ein CRV führt mit der Dezember-Zuchtwertschätzung einen neuen Zuchtwert für „Futtereffizienz“ ein. Dieser Zuchtwert ermöglicht eine gezielte Zucht von Kühen, die Futter effizienter in Milch umwandeln.
  • Delta JENS – ein Bulle für alle Betriebssysteme

    JENS züchtet mittelrahmige Kühe mit enorm viel Kraft und Kondition, die ihre Leistung problemlos meistern können. Es sind in allen Belangen sehr gesunde Tiere. Mit jeweils + 8 % für die CRV-Markenzuchtwerte Effizienz & Gesundheit ist er sehr ausgeglichen. Für folgende Parameter gehört JENS zu den 2,5% Besten seiner Rasse: Persistenz, Eutergesundheit, Zellzahl, Nutzungsdauer, Körperkondition, Euter sowie Gesamtexterieur. JENS verspricht fruchtbare Kühe mit robustem Stoffwechsel und gesunden Klauen (RZ Klaue 123). Er kombiniert leichte Geburten (direkt) mit später leicht abkalbenden Töchtern (jeweils 113).
  • Veranstaltung: Wirtschaftliche Milchproduktion

    Gemeinsam mit drei Partnern wird CRV in der zweiten Novemberhälfte acht Veranstaltungen unter der Überschrift „Wirtschaftliche Milchproduktion unter wechselnden Marktbedingungen“ durchführen. Für den Themenbereich Zucht und Management konnten wir zwei Praktiker gewinnen: Andrea Peters aus Kalkar und Rolf Schlüter aus Versmold, die jeweils 120 Kühe halten, werden ihren Betrieb vorstellen und auf die aus ihrer Sicht wichtigsten „Stellschrauben“ eingehen.
  • Töchtergruppen der NRM als Video

    Im Juni fand Zwolle die niederländische Nationalschau statt. Einen Bericht hierüber finden Sie in unserer aktuellen Highlights-Ausgabe. Videos der einzelnen Gruppen finden Sie hier:
  • Weiterbildung für CRV-Mitarbeiter

    Das diesjährige CRV-Teammeeting fand Mitte Mai im Wunderland in Kalkar statt. Der niemals in Betrieb gegangene Atommeiler eignete sich hervorragend als Tagungsstätte. Die Nähe zur niederländischen Grenze machte Exkursionen und den Austausch der dortigen Kollegen einfach.