Nachrichten

Articles

  • Hongkong PP ist Fleckvieh-Bulle des Monats November 2021

    Hongkong PP war ein stark genutzter genomischer Jungvererber des Segments natürlich reinerbig hornlos. Warum? – Aufgrund seiner Abstammung Hoffnung PS x Polarbaer x David PS ist er frei von den meistgenutzten Fleckviehbullen dieses Segmentes natürlich hornlos. Er konnte im August 2021 sein Profil mit knapperer Milchmenge bei sehr guten Inhaltsstoffen, einer sehr guten Fitness, besonders hervorzuheben als sicher geprüften Kalbinnen-Stier, bestätigen.
  • Cartoon Pp ist Holstein-Bulle des Monats November 2021

    Der hornlose Cartoon Pp ist in vielerlei Hinsicht außergewöhnlich. Einerseits stammt er aus der sehr erfolgreichen Caudumer-Kuhfamilie. Andererseits bietet er mit ATop-Red x Handy RF Pp eine etwas andere Abstammung. Mit 164 RZG sowie über 2.600 RZ€ züchtet Cartoon Pp extrem hoch für diese Gesamtzuchtwerte. Dabei ist sein gesamtes Vererbungsbild sehr komplett.
  • DOUBLE W RANGER – ein sicherer Vererber

    RANGER (Reflector x Snowfever x Sterngold) ist ein echtes Kraftpaket. Er ist ein typstarker, korrekter Bulle und genauso vererbt er sich. RANGERS Niveau wird durch seine knapp 6.000 Töchter bestätigt. Er ist sowohl in Deutschland als auch in den Niederlanden ein stark nachgefragter Bulle. RANGER züchtet mittelrahmige Kühe mit viel Stärke und tiefer, offener Rippe. Die Becken sind deutlich breiter und abfallend gelagert. Seine stärkste Eigenschaft ist die hervorragende Fundament-Vererbung inklusive der parallel gestellten Beine. Schlichtweg kombiniert er Kraft mit Eleganz.
  • Delta JENS – ein Bulle für alle Betriebssysteme

    JENS züchtet mittelrahmige Kühe mit enorm viel Kraft und Kondition, die ihre Leistung problemlos meistern können. Es sind in allen Belangen sehr gesunde Tiere. Mit jeweils + 8 % für die CRV-Markenzuchtwerte Effizienz & Gesundheit ist er sehr ausgeglichen. Für folgende Parameter gehört JENS zu den 2,5% Besten seiner Rasse: Persistenz, Eutergesundheit, Zellzahl, Nutzungsdauer, Körperkondition, Euter sowie Gesamtexterieur. JENS verspricht fruchtbare Kühe mit robustem Stoffwechsel und gesunden Klauen (RZ Klaue 123). Er kombiniert leichte Geburten (direkt) mit später leicht abkalbenden Töchtern (jeweils 113).