Nachrichten

Articles

  • Lebensleistung niederländischer Kühe steigt erneut!

    Die durchschnittliche Lebensleistung von Milchkühen in den Niederlanden stieg im Geschäftsjahr 2021-2022 um fast 1.800 kg auf 37.401 kg Milch. Die Lebensdauer der Kühe erhöhte sich um fast zwei Monate. Dies geht aus den jährlichen Statistiken der Milchproduktionsregistrierung (mpr) von Coöperatie CRV hervor, die diesen Monat veröffentlicht wurden.
  • Tschechien: Kleines Land mit großen Herden

    Von der größten Besamungsstation in Südamerika über ein TPI-Zuchtprogramm in Nordamerika und Bullen mit einer Mischung aus Holstein- und Jersey-Blutlinien in Neuseeland bis hin zur Doppelnutzungsrasse Fleckvieh in Mitteleuropa: Das ist CRV.
  • Der Garant für Ihren Erfolg: Eine starke Gemeinschaft!

    Seit 2014 arbeiten die Stationen Greifenberg, CRV mit den Standorten in Wasserburg (Bayern) und Zasmuky (Tschechien) sowie Genostar mit Standorten in Bergland (Niederösterreich) und Gleisdorf (Steiermark) im Fleckviehzuchtprogramm zusammen.
  • Pressemitteilung: CRV führt Zuchtwert für Futtereffizienz ein

    Pressemitteilung Damme (Deutschland), 2. Dezember 2020 CRV führt Zuchtwert für Futtereffizienz ein CRV führt mit der Dezember-Zuchtwertschätzung einen neuen Zuchtwert für „Futtereffizienz“ ein. Dieser Zuchtwert ermöglicht eine gezielte Zucht von Kühen, die Futter effizienter in Milch umwandeln.