Futtereffizienz

Futtereffizienz

Der CRV-Weg zu einer effizienten Herde

    Futtereffizienz

    CRV hat im Dezember 2020 einen einzigartigen Zuchtwert für die Futtereffizienz eingeführt. CRV ist das einzige Unternehmen weltweit, dessen Zuchtwert auf realen Futteraufnahmedaten basiert.

    Derzeit erheben wir täglich Daten zur Futteraufnahme von über 2.500 laktierenden Kühen. In Kombination mit Daten von 9.000 niederländischen und flämischen Kühen ergibt dies den zuverlässigsten Zuchtwert der Branche.

    Effiziente und nachhaltige Herden

    Effiziente und nachhaltige Kühe generieren unmittelbaren Nutzen für Milchviehhalter und die Gesellschaft. Die Futterkosten machen etwa 60 % aller variablen Kosten der Milchproduktion aus. Die Zucht auf Futtereffizienz spart durchschnittlich 10 % der Futterkosten. Darüber hinaus wirkt sich die effiziente Nutzung von Futtermitteln auch positiv auf die Umwelt aus, da sie Treibhausgasemissionen und den Einsatz knapper Ressourcen reduziert.

    CRV, führend in der Futtereffizienz

    Im Jahr 2017 begann CRV als erste Rinderzuchtorganisation mit der großangelegten Messung der Futteraufnahme von Milchkühen in fünf landwirtschaftlichen Betrieben. Ziel ist es, die Futterkosten für die Milchproduktion zu senken. Wir erheben derzeit Daten zur Futteraufnahme von den fünf Praxisbetrieben, sowie von fünf Forschungsbetrieben. Dies gibt CRV eine führende Position bei der Erhebung von realen Futteraufnahmedaten.

    Wenn wir durch die Zucht 5 bis 10 % einsparen können, ist das ein erheblicher Gewinn.
    Wilco Vroege, Landwirt, Dalen, Niederlande

    Höhere Profitabilität durch höhere Umsätze

    Die Verwendung des Zuchtwerts Futtereffizienz führt bald zu einer 10 % höheren Milchproduktion bei gleichen Futterkosten (basierend auf der Lebensdauerproduktion einer Kuh).

    Im Video erfahren Sie mehr über den Praxisbetrieb Duursma

    Video Futtereffizienz

    Futtereffizienz: die von einer Kuh produzierte Milchmenge pro kg Futter

    Eine durchschnittliche Kuh im CRV-Testprogramm produziert 1,46 kg FPCM pro kg Futter. Es gibt große Unterschiede zwischen Kühen (1,1-1,9) und Herden (1,2-1,6). Die 25 % Kühe mit dem höchsten Wert für Futtereffizienz in der Herde produzieren 0,4 bis 0,5 kg Milch mehr mit der gleichen Futtermenge als die 25 % Kühe mit dem niedrigsten Wert für Futtereffizienz. Der Einsatz effizienterer Kühe reduziert auch die Gülle- und Methanemissionen.

    Futtereffizienz

    Möchten Sie mehr erfahren?

    Finden Sie einen CRV-Verkaufsberater in Ihrer Region oder erhalten Sie mehr Informationen über das Kontaktformular.

    Auch für Sie interessant:
    CRV führt neuen Zuchtwert für Futtereffizienz ein

    CRV führt neuen Zuchtwert für Futtereffizienz ein.

    Effizienz und Gesundheit - Factsheets

    Hier können Sie unsere Factsheets zu den Themen Fruchtbarkeit, Klauengesundheit, Eutergesundheit, Leistung und Inhaltsstoffe sowie Nutzungsdauer herunterladen.

    Mehr über Effizienz und Gesundheit erfahren

    Mehr über Effizienz und Gesundheit erfahren