Jersey

CRV Jersey

Kostengünstige Alternative
  • Hohe Futtereffizienz
  • Lange Lebensproduktion
  • Leichtes Kalben

CRV Jersey

Jerseys sind eine sehr nachhaltige Rasse, sie verbrauchen 11% weniger Futter, 32% weniger Wasser und ihr CO₂-Fußabdruck ist 20% geringer als bei anderen Rassen. Jersey ist die Rasse für Effizienz und hohe Rentabilität.

CRV hat Zugang zu der besten Jersey-Genetik aus der ganzen Welt. Mit unterschiedlichen Zuchtzielen und Blutlinien können Sie auswählen, welcher Jersey-Bulle am besten zu Ihrer Herde passt.

Beginnen Sie mit der Zucht mit CRV Jersey

Hier finden Sie unser aktuelles Angebot an ausgewählten Jersey-Bullen.
Hier klicken

Einzigartige Zuchtwerte

Jerseys sind einzigartig, die Kälber haben ein leichtes Geburtsgewicht, im Durchschnitt etwa 25 Kilogramm. Im Allgemeinen haben Jerseys leichte Geburten, die Schwergeburtenrate beträgt weniger als 1%, was bedeutet, dass die Kälber einen guten Start ins Leben haben. Es ist möglich, Jerseys in einem jüngeren Alter zu besamen und sie früher in die Milchherde einzuführen, da die Färsen früher die Geschlechtsreife erreichen.

Möchten Sie mehr erfahren?

Finden Sie einen CRV-Verkaufsberater in Ihrer Region oder erhalten Sie mehr Informationen über das Kontaktformular.

Auch für Sie interessant:
Holstein

Die Holstein-Bullen von CRV haben eine ausgezeichnete Effizienz und Gesundheit und zeichnen sich durch hohe Eiweiß- und Fettprozente sowie gute Fundamente aus.

Fleckvieh

Nach Holstein ist Fleckvieh die meist verbreitete Rasse der Welt. Strenge Selektion bildete die Rasse zu einer starken und unkomplizierten Doppelnutzung

MRIJ (Rotbunt DN)

Die niederländische Rinderrasse ist für immer mehr Rinderzüchter von Interesse. Die MRIJ-Kuh ist robust, fruchtbar und gibt einen hohen Eiweißgehalt.