August-Schätztermin: Mit CRV-Bullen die perfekte Balance in die Herde bringen

Kategorie: Allgemein
Ranger Tochter Thea 106
Die Ranger-Tochter Thea 106 hat mit Ranger x Atlantic x G-Force x Olympic ein reines CRV-Pedigree. Nach 231 Tagen in Milch wird sie auf eine 305-Tage-Leistung von 9.553 kg Milch mit 4,15 % Fett und 3,92 % Eiweiß geschätzt.

Ein ideales Gleichgewicht von Effizienz und Gesundheit ist der Schlüssel zu einem besseren Leben für Kühe und Landwirte und entlastet unsere Umwelt.

Mit Hilfe der Zuchtwerte CRV Gesundheit und CRV Effizienz ist es möglich, fruchtbare Kühe zu züchten, die eine hohe Lebensleistung erbringen und kaum gesundheitliche Probleme haben. Außerdem können Sie viel Geld für teures Futter sparen, weil ihre Herde auf effiziente Art und Weise Milch mit hohen Fett- und Eiweißprozenten produziert. So generieren Sie mit Ihrer Milchviehherde ein höheres Einkommen und senken gleichzeitig die Kosten.

Beliebt und bewährt

Delta New Star erfreut sich großer Beliebtheit. Er sorgt für ein Gleichgewicht von Effizienz und Gesundheit. Der mit einem Outcross-Pedigree ausgestattete New Star ist auch für Roboterbetriebe äußerst interessant. Er vererbt zügige Melkbarkeit sowie ein angenehmes Melkverhalten und verbessert gleichzeitig die Eutergesundheit. New Star hinterlässt robuste und leistungsbereite Laufstallkühe, die über eine gute Fruchtbarkeit verfügen und eine sehr flache Laktationskurve haben. Er eignet sich für den Einsatz in allen Betriebssystemen und kann breit angepaart werden. New Star-Sperma ist auch gesext verfügbar. Auch Shiner Pp kann sein hohes Niveau halten. Er ist mischerbig hornlos und kombiniert diese Eigenschaft mit positiven Inhaltsstoffen und hoher Milchmenge. Darüber hinaus sorgt er für deutlich weniger Kalbeprobleme und eine gute Fruchtbarkeit.

Der US-Bulle Morant kann ebenfalls einen erfolgreichen Schätztermin für sich verbuchen. Für Effizienz behauptet er sich auf hohem Niveau, und für Fettprozente steigt er. Neben moderater Größe vererbt er zügige Melkbarkeit sowie jede Menge Fett und Eiweiß. Nach seinen deutlichen Zugewinnen bei der April-Zuchtwertschätzung ist der Rotbuntbulle Poppe Freestyle wie eine Bombe eingeschlagen. Jetzt bestätigt er sein Leistungsniveau abermals und ist die Nummer 2 der Interbull-Topliste nach RZG. Freestyle ist ein Garant für ideale, gesunde Euter. Seine Töchter entwickeln sich zu leistungsstarken Kühen, die viel Milch mit hohen Inhaltsstoffen geben.

New Star
Der allseits beliebte Delta New Star ist ein Allround-Talent, wie es im Buche steht.

Neuzugänge

Schon vor dem aktuellen Schätztermin hat der schwarzbunte Outsider PP Einzug in das CRV-Portfolio gehalten. Outsider PP ist reinerbig hornlos und verknüpft diese gefragte Eigenschaft mit hoher Milchleistung und positiven Inhaltsstoffen. Er ist neutral für Größe, und für dieses Merkmal kann man Outsider PP ganz hervorragend als Korrekturbullen einsetzen. Auch Macho PP hat sich bereits vor der August-Zuchtwertschätzung einen Platz im CRV-Angebot gesichert. Er vererbt hohe Leistungsbereitschaft und punktet mit 106 für Futtereffizienz. Der Zuchtwert Futtereffizienz gibt an, wie effizient die Töchter eines Bullen das aufgenommene Futter in Milch umwandeln.

Und dann hat uns dieser Schätztermin noch mehrere Newcomer beschert. Einer von ihnen ist der US-Bulle Escapade, der eine perfekte Balance von Effizienz und Gesundheit bietet. Eine hohe Milchleistung (+1.818 kg) bei sehr schneller Melkbarkeit ist kennzeichnend für ihn. Seine Töchter sind nicht nur leistungsstark, sondern sie erkranken auch seltener. Die Neulinge Georgio PP, Runner und Powerlift RF zeichnen sich durch hohe Effizienz aus. Sehr stark sind sie unter anderem auch im Merkmal Zellzahl (RZS) und in der Eutervererbung.

Cartoon Pp lässt manchen Rotbunt-Fan aufhorchen. Dieser Jungvererber belegt Platz 3 der Interbull Topliste – und das zu Recht, denn Cartoon Pp lässt kaum Wünsche offen! Auf eine grandiose Art und Weise verbindet er Effizienz mit Gesundheit. Cartoon Pp eignet sich für den Einsatz auf Färsen und verspricht noch dazu leicht zu handhabende Kühe. Neu an den Start gegangen ist auch Rovelli, der eine frische Brise in die Rotbuntzucht bringt. Sie möchten den Gesundheitsstatus Ihrer Herde deutlich verbessern? Dann ist Rovelli Ihre erste Wahl. Erwarten Sie von diesem Bullen fruchtbare, vitale Kühe, die alle Voraussetzungen mitbringen, um alt werden zu können.

Cartoon Pp
Mit 164 RZG und seinen Stärken in den Gesundheits- und Effizienzmerkmalen erregt der neu ins Rennen gegangene Hornlos-Bulle Cartoon Pp für Aufsehen.

Töchtergeprüft

Der schwarzbunte Double W Ranger ist ein waschechtes Powerpaket. Er ist ein typstarker, korrekter Bulle, und genauso vererbt er sich auch. Mit knapp 10 000 Töchtern bestätigt Ranger seine Vererbungsqualitäten. Er wird sowohl in Deutschland als auch in den Niederlanden stark nachgefragt. Ranger hinterlässt mittelrahmige Kühe, die mit viel Stärke und tiefer, offener Rippe glänzen. Ihre Becken sind deutlich breiter und abfallend gelagert. Seine stärkste Eigenschaft sind hervorragende Fundamente – inklusive der parallel gestellten Beine. Ranger vereint Kraft mit Eleganz. Der Gesundheitsspezialist Delta Treasure ist ein weiterer töchtergeprüfter Schwarzbuntbulle. Er verbessert alle Gesundheitsmerkmale, und wegen seines hohen Zuchtwertes für direkten Kalbeverlauf (117) eignet Treasure sich ideal für den Einsatz auf Färsen. Wieder zurück im Spiel ist Jim Pp. Er vererbt viel Milch (+1.323 kg) und eine lange Nutzungsdauer. Die Töchter von Jim Pp stehen auf gesunden Klauen und bewegen sich auf sehr schön parallel gestellten Beinen. Details zu den hier genannten Bullen finden Sie im aktuellen Bullenkatalog.